Es ist die Zeit des Winterschlafs der Natur. Eis und Schnee erschaffen neue Formen aus Blüten, Blättern und Zweigen. Faszinierende Gestaltungen entstehen.
Und da ist das klirrend kalte Draußen und das warme, gemütliche Drinnen.
Gern wird mit Freunden an schön dekorierten Tafeln gespeist. Für Wärme und Gemütlichkeit sorgen gerade an dunklen Tagen und langen Abenden Kerzenlichter. Das Schmücken der Wohnräume ist Ausdruck der Vorfreude auf die Weihnachtstage und ein angenehmes Ritual. Die adventlich-weihnachtliche Dekoration steht im Mittelpunkt: Adventskranz, Türschmuck, Sterne, Zapfen, Amaryllis, Christrosen, Zimt und Koriander …