Der Brautstrauß ist mehr als nur der Strauß für die Braut. Man geht ja auch nicht allein heiraten. Er ist vielmehr ein Zeichen der Verbindung zweier Menschen; er ist also beiden – Braut und Bräutigam – zugedacht.
Der Brautstrauß ist Ausdruck der Verliebtheit und Liebender.
Blütenpracht und Reichtum der Natur spiegelt dabei den inneren Reichtum der Liebe ebenso wider, wie er die Hoffnung auf Wohlergehen für das Brautpaar darstellt.
Lassen sie uns also das Brautpaar im Blumenschmuck erstrahlen mit Brautstrauß, Raum- und Tischschmuck, Wagendekoration, Blumenkindern …